Emotion-Code

Möchtest Du Dich auch endlich von Deinen emotionalen Altlasten befreien?

Freier und leichter leben durch das Ablösen von festsitzenden Emotionen.
Emotionen beeinflussen seit jeher unser Denken, Fühlen unser Handeln und unsere Beziehungen auf allen Ebenen.

Emotionen belasten oft nachhaltig unseren Körper und unsere geistige/Seelische Verfassung. Sie entstehen durch Erlebnisse und Situationen, die uns in unserem Leben seit der frühsten Kindheit begegnen.

Dies können unter anderem sein:
• traumatische Kindheitserlebnisse
• Trennungssituationen
• Schwere Verluste von geliebten Menschen
• Streit
• körperliche oder geistige Missbrauchssituationen

Festsitzende und eingeschlossene Emotionen kann man sich wie einen kleinen Energieball vorstellen. Wir können sie nicht sehen, aber ihre Auswirkungen auf unser Leben, wie sie es prägen, wie und was wir denken und fühlen, sehr wohl wahrnehmen.
Fast immer sorgen sie dafür, dass wir uns unwohl oder unmotiviert fühlen.
Daraus resultieren auch oft Glaubensmuster. Das Tückische an Glaubensmustern ist, dass sie meistens unbewusst agieren und immun gegen Vernunft und logisches Denken reagieren.
Da die Grundlage dazu auch meist eingeschlossene Emotionen und Erfahrungen des eigenen oder sogar das der Vorfahren (geerbte Emotionen) sind, kann man mit dieser Methode auch erfolgreich Glaubensmuster und Sätze auflösen.

Durch das einfache kinesiologische Austestungsverfahren (Muskeltest) und einer speziellen Tabelle mit über 50 verschiedenen Emotionen lassen sich die festsitzenden Emotionen lokalisieren und mithilfe eines speziellen Kristalls bekommt der Körper einen ausgleichenden Regulationsimpuls und die eingeschlossene Emotion löst sich auf. So können oft unklare Belastungen und Beeinträchtigungen und körperliche Beschwerden schnell beseitigt werden.
Diese Methode ist ebenfalls für Kinder und Tiere anwendbar und funktioniert über dem auch wunderbar am Telefon.

Nimm Kontakt zu mir auf und wir sehen was wir gemeinsam tun können.